Harfenkonzert


Etabliert haben sich die jährlichen Haselburgharfenkonzerte. Am kommenden Sonntag, dem 30.09.2018, ist es wieder soweit. Sonja Kräher und ihr bewährtes Team spielen im Haselburgmuseum mit der Harfe traditionelle Musik aus verschiedenen Ländern sowie Volkslieder und-Tänze aus Deutschland, der Bretagne und aus Irland, Schottland, Schweden und anderen Ländern. Auch Eigenkompositionen sind zu hören.
Mit dabei sind und spielen: Burkhard Horn - Hümmelchen, Flöten, Thomas Worch - Akkordeon, Johanna Schupp - keltische Harfe , Martina Beck - Reiseharfe , Sonja Kräher- Einfachpedalharfe.
Das Harfenkonzert beginnt um 15:00 Uhr. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro und kommt den Musizierenden zugute.
Besucher, welche die klangvolle Harfenmusik lieben, können sich wieder auf ein musikalisches Erlebnis freuen.

Bereits um 13:30 Uhr bietet der Haselburgverein eine offene Führung (ohne Anmeldung, 4,00 € / Teilnehmer) an. Bei dem Rundgang werden die Ruinen der römischen Villa Rustica, der römische Keller und das Jupiter-Heiligtum gezeigt sowie die zeitgeschichtliche Einbettung der villa rustica erläutert.